Das Angebot des Coachings richtet sich an Behördenvertreter, Fach- und Privatpersonen in Zusammenhang u.a. mit Fragen im Bereich der Familien Kinder- und Jugendhilfe, komplexen Familiensituationen und Kindsschutz.

 

annea kann in Form von fachlicher Beratung oder Begleitung Unterstützung anbieten oder Klienten an eine geeignete Fachperson bzw. Fachstelle weiter triagieren.

 

Es besteht die Möglichkeit einer telefonischen Kurzberatung zu Sachfragen oder Abläufen, von persönlichen Fallbesprechungen, der Teilnahme an Helferkonferenzen oder die Begleitung einer Fallführung in beratender Funktion über einen befristeten Zeitraum hinweg.